Das connect! Festival 2018

Ein Tübinger Paradies ist losge­zogen, die Welt bunter zu machen!

Was 2016 als connect! Open Air begann und auch im darauf­fol­genden Jahr die
Tübinger Wagenburgen in einen Wunderwald verwan­delte, wird größer, fulmi­nanter, länger.

Ein idyl­lisch gele­gener Ort auf der Schwäbischen Alb.
Ein Hügel, Wald, eine Lichtung, Bässe.
Kunterbuntes Treiben, Gaukler, Traumtänzer und Fabelwesen.

Genau hier wird im Sommer 2018 ein Zauberwald seine Tore öffnen und den Blick frei­geben auf eine Parallelwelt,
die den Tag zur Nacht macht und Tänzerinnen, Musiker & Virtuosen,
Schauspieler, Vorleserinnen & Künstler,
Sonnenanbeterinnen, Akrobaten & Spielkinder zu einem großen bunten Ganzen werden lässt.

Fünf Bühnen, ein Marktplatz, zahl­reiche Ecken für Kunst und Kultur
und ein Ort für Familien laden zum Entdecken und Stöbern und Staunen ein.

Ein viel­sei­tiges Workshop-Angebot ermög­licht neue Erfahrungen und den Austausch von Wissen.

Mit Liebe gestal­tete Essensstände und Bars umschmei­cheln die Gaumen
während talen­tierte Musiker und elek­tro­ni­sche Klänge die Geister in unge­ahnte Sphären kata­pul­tieren.

connect! Festival
31. August bis 2. September 2018
VCP Schachen

Ein Ort zum Verlieren und Wiederfinden und Abheben und Sein.

Auch in diesem Jahr sind wir auf Eure Hilfe ange­wiesen.
Ihr wollt mithelfen und Euch dafür Euer Ticket sichern?
Dann klickt im Menü auf Verein –> Mithelfen