MOE FERRIS

/​/​Stuttgart | RHYTYM | BLCKNDWHT

Irgendwann wirst du zu alt für diesen Gangster Scheiß“

Bevor dieser Satz fiel und MOE FERRIS zur elek­tro­ni­schen Musik fand, machte er als Rapper im Großraum Stuttgart seine Erfahrungen und belebte die HipHop-Szene bis zu seinem 23. Lebensjahr.

Mittlerweile expe­ri­men­tiert Moe gerne genre­über­grei­fend. Der HipHop-Einfluss verleiht seinem Sound den typi­schen Moe Ferris-Stempel. Er schränkt sich musi­ka­lisch nicht ein, lässt sich von nichts und niemandem in Schubladen stecken und folgt keinem, außer dem Puls seiner Vierviertel-KickDrum.

Techno. Für Moe Ferris der Inbegriff von Understatement. Ehrlich, hart und düster. Manchmal auch verspielt und verträumt, wie das Leben an sich. Mal hart mit tiefen Tälern, manchmal sphä­risch wie eine laue Sommernacht. Und wenn man sich auf eines verlassen kann – die Kick läuft weiter.